Posts by Joaquin

    Der Renault R5 E-TECH entwickelt sich wohl zu einer kleinen Erfolgsgeschichte. Wie Renault nun mitteilte, ist die Warteliste derjenigen, die einen Renault R5 E-TECH wollen, auf 50.000 angewachsen und wächst beständig weiter. Damit ist die Frage beantwortet, ob man ausreichend Nachfrage für den Renault R5 E-TECH generieren kann. Tatsächlich gehört der elektrifizierte R5 mit zu den großen Hoffnungsträgern für eine bezahlbare Elektromobilität. Ein bezahlbares Elektroauto, ohne Abstriche an Features und Qualität.

    Im Mai diesen Jahres will man mit den Bestellungen beginnen und dann im September oder Oktober die ersten Renault R5 E-TECH ausliefern.

    Die am Anfang noch spärlichen Informationen wurden nun mit folgenden Daten ergänzt. Die 52 kWh Batterie kann in 30 Minuten von 15% auf 80% aufgeladen werden. Der R R5 E-TECH5 hat eine Länge von 3,92 Meter. Das Kofferraumvolumen fasst 326 Liter. wie zu erwarten handelt es sich hierbei um einen 5 Sitzer. Eine Einparkhilfe ist ebenfalls dabei, was allerdings auch Standart ist. Hier kommt es eher darauf an, ob der R5 E-TECH auch automatisch einparken kann?

    Was Lackierung, Felgen usw. angeht, sollen insgesamt 200 Kombinationsmöglichkeiten existieren um sich seinen individuellen R5 E-TECH zusammen zu konfigurieren. Im Inneren bekommt man zwei 10 Zoll Bildschirme , abe rmit unterschiedlichem Seitenverhältnissen. Die Software bietet eine Echtzeitnavigation nebst 50 Apps und sobald verfügbar, soll dort auch ChatGPT integriert werden.

    Bei dem genutztem System handelt es sich um das OpenR link-Multimediasystem und die Apps beziehen sich hier auf Googles Android, mit integrierter Sprachsteuerung. Was ist mit AppleCar?

    Sprachsteuerung und KI, dass ist immer so eine Sache. Da kann man viel schreiben, ebenso zur Navigation für Elektroautos. Das muss sich in der Praxis zeigen, wie intuitiv sich das System bedienen lässt und wie gut eine Reiseplanung mitt Tankstopps dann tatsächlich funktioniert. Auf jeden Fall hört sich spannend an.

    (Quelle: Renault)

    Nun wurde bekannt in welchen Farben es den Renault R5 E-TECH. Da hätten wir Yellow-Pop, Green-Pop, Nacht-Blau, Perlmutt-Weiß und Black Pearl-Schwarz. Durchaus auffällig und alles andere als dezent. Aber mutig und frech, was sicher seiner Kundschaft finden wird. Welche Farbe gefällt euch am besten, bzw. in welcher Farbe habt ihr den R5 bestellt?

    Hier habe ich die ersten Daten, Fakten und Informationen zum Renault R5 E-TECH zusammengetragen.

    • Batterie: 52 kWh
    • Reichweite: bis zu 400 km
    • Herstellung: Douai (Frankreich / Europa)
    • Bidirektionales Laden: Ja
    • Auslieferung: 2024

    Wer weitere Infos zum Renault R5 hat, welche hier noch nicht aufgeführt sind, darf diese hier gern erwähnen und ergänzen.

    Wer hat schon einen Renault R5 E-TECH bestellt, bzw. gekauft und kann schon näheres zu Lieferzeiten und Auslieferung sagen? Was erhofft ihr euch gegenüber anderen Mittbewerbern? Mehr Platzangebot, Reichweite, Komfort oder etwas anderes?

    Schreibt hier eure Erfahrungen und Status eurer Bestellung und Auslieferung :)

    Als kurze Hilfe für den optimalen Austausch zur Auslieferung, Lieferstatus, Lieferzeiten und Lieferverzögerungen:

    Bestelldatum. Wann hast du dein Renault R5 bestellt?

    Wurde Dir ein Auslieferungsdatum für deinen Renault R5 genannt?

    In welcher Ausstattungsvariante hast du deinen Renault R5 geordert?

    In welchem Land hast du deinen Renault R5 bestellt? Deutschland, Österreich, die Schweiz oder gar ein anderes Land?

    Hast du weitere Infos zu deiner Bestellung des Renault R5?

    Horst Lüning mit einem weiteren Video zu chinesischen Autos und hier im Besonderen zum BYD Atto 3.

    1 Monat mit dem BYD Atto 3 - Gefahr aus China für unsere Autoindustrie?

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hier eine Sammlung von verschiednen Tests und Reviews zum MG ZS EV. Hierbei kann man auch sehen, wer worauf Wert legt und was für wen unerheblich bzw. unwichtig ist.


    Neuer MG ZS EV (2022) | Autobahnverbrauch, Reichweite + Assistenzsysteme im Test

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Elektro Schnäppchen MG ZS EV Reichweite und Ladezeit 10-80 % Facelift 2022

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Quote

    Heute teste ich das Elektroauto MG ZS EV Long Range mit der 75 kwh Batterie auf die Autobahn Reichweite und teste die Ladezeit 10-80 %


    MG ZS EV 2022 - Erfahrungsbericht & Zwischenfazit. Preis, Daten, Qualität, Verbrauch,Fahrgefühl, V2L

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Wie auch die anderen MG-Modelle, verfügt der Mg ZS EV über keinen Frunk. Zwar wäre unter der so genannten Motorhaube Platz, aber dieser wurde nicht in einen Frunk umgewandelt. Hier wird sich mit der Zeit zeigen, welche Dritthersteller einen Frunk-Nachbau für den MG ZS EV anbieten werden oder welche Eigenkonstruktionen es hierfür geben wird. Einige dieser Selbstbauten kann man schon im Netz bewundern wie in den folgenden Videos die schlichte Konstruktion/Lösung:

    MG zs EV Frunk

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    MG ZS EV (new model, big battery) with homemade frunk!

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Der MG ZS EV wird seit 2022 gebaut und ist anderenorts auch MG eZS und MG Astor.

    • Reichweite: 320 km oder 440 km nach WLTP, je nach Akkuwahl
    • Schnellladen: 40 Minuten auf 80 % mit bis zu 92kW
    • AC-Laden: 6.6 kW 1-phasig
    • Beschleunigung: 3,1 Sekunden von 0-50 km/h
    • Maximale Motorleistung: 130 kW / 177 PS
    • Maximales Drehmoment: 280 Nm
    • Kombinierter Stromverbrauch:
      • MG ZS EV Standard: 50,3KWh
      • MG ZS EV Luxury: 17,3 kWh/100 km
    • Sicherheitssysteme:
      • Adaptive Cruise Control
      • Automatic Emergency Breaking
      • Intelligent High Beam Control
      • Speed Assistance System
      • Traffic Jam Assistance
      • Lene Keep Assistance
      • Blind Spot Monitoring
      • Emergency Lane Keeping
    • Airbags: 6 Stück
    • Kameras und Sensoren:
      • MG Pilot Kamera: 1
      • MG millimeter wave radar: 3
      • Parking Kameras: 4
      • Parking distance Ultraschall-Sensoren: 3
    • Räder: 17 Zoll
    • Scheinwerfer: LED aus 21 Einheiten mit Willkommensbeleuchtung, Dämmerungssensor und Abblendlichtassistenten
    • Rücklichter: LED aus 8 Einheiten
    • Dashboard: Carbonfaser
    • Panoramaschiebedach: 1,19 m²
    • Klimatisierung: Luftreinigungssystem mit 2,5-Partikelfilter und automatische Klimaanlage
    • USB-Ports: 3 USB-Ports Typ A und 2 USB-Ports Typ C
    • Ladefunktion für Handys: Kabelllos
    • Bildschirme:
      • Touchscreen: 10,1 Zoll - 170° Sichtwinkel
      • Instrumentendisplay: 7 Zoll
    • Konnektivität: Apple iOS Car Play und Google Android Auto
    • iSmart App:
      • Fahrzeug finden
      • Fahrzeug Status
      • FOTA-Aktualisierung (Firmware Over-the-Air)
      • Bluetoothschlüssel
      • Routenplaner
      • Fernsteuerung
    • Anhängerlast: 500 kg
    • Kofferraumvolumen: 448 Liter und 1166 Liter bei umgeklappten Rücksitzen
    • Rücksitze umklappbar: 40 : 60
    • Dachlast: Dachgepäckträger mit 75 kg belastbar
    • Externe Stromversorgung: Vehicle-to-Load (V2L-Funktion) mit bis zu 2.200 Watt
    • Ausstattungslinien:
      • MG ZS EV Compfort
      • MG ZS EV Luxury

    Positiv beim MG ZS EV ist seine Anhängertauglichkeit, die auch vom Hersteller gegeben ist. Will heißen, der MG ZS EV kann mit einer Anhängerkupplung (AHK) betrieben werden, was bei derartigen Elektroautos nicht immer selbstverständlich ist. Auch die vom Hersteller angegebene Anhängelast für den MG ZS EV ist mit 500 kg durchaus beachtlich. Damit lassen sich kleine Anhänger ziehen oder auch Fahrradträger montieren. Die 500 Kilogramm Anhängelast gelten beim MG ZS EV im übrigen sowohl ungebremst wie auch gebremst.

    Der MG ZS EV wird in zwei Modellvarianten angeboten. Einmal in der einfachen Comfort-Varinte und dann in der gehobeneren Variante, der Luxury-Variante. Hier nun kurz zu den Unterschieden.

    Die Sitzbezüge in der Luxury-Variante sind aus Leder im Gegensatz zu den Kunstledersitzbezügen in der Comfort-Variante. Auch hat der MG ZS EV Luxury sechs Lautsprecher anstatt vier Lautsprecher im Mg ZS EV Comfort. Auch verfügt die Luxury über ein Schiebedach. Über drei Millimeterradarsensoren verfügt die Luxury-Variante gegenüber nur einem bei der Comfort-Variante. Und bei den Parkkameras hat der MG ZS EV Luxury vier Stück, was ihm zu einer 3D Rundumsicht verhilft im Gegensatz zu einer einzigen beim MG ZS EV Comfort. Auch verfügt die Luxury-Variante über das MG iSMART-Konnektivitätssystem, während die Comfort-Varinte hier eine abgespeckte Version hat.

    Neben der Ausstattung ist aber wohl mit der wichtigste Unterschied der Preis und hier startet die Comfort-Variante bei 31.312,50 Euro bis 35.312,50 Euro (Umweltbonus mit eingerechnet) und die Luxury-Variante ab 33.312,50 Euro bis 37.312,50 Euro (Umweltbonus mit eingerechnet).

    Angesichts der 2.000 Euro Unterschied von der Comfort-Variante zur Luxury-Varainte, bin ich mir sicher, dass die meisten hier sicher zum MMG ZS EV Luxury greifen werden.

    Hier kann zum Aiways U6 alles rein bezüglich Tests, Reviews, Kaufberatung, Fragen und Antworten :)

    AIWAYS U6 - Aktuell bestes Preis-Leistungs-Verhältnis beim Elektroauto

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Leistung: 218 PS / 160 kW

    Beschleunigung: 6,9 Sekunden von 0 km/h auf 100 km/h

    Drehmoment: 315 Nm

    Reichweite: 400 km

    Batterie: 63 kWh

    Ladezeit: 35 Minuten von 20% auf 80%

    Mit dem was NIO für Deutschland vorgesehen hat, hatten wohl die wenigsten gerechnet. NIO will den NIO ET7 nicht verkaufen, sondern bietet ihn nur zum Abonnieren an. eigentlich sollte der NIO ET7 knapp 69.900 Euro kosten. Im Abo jedoch kostet er ca. 1.200,- Euro bis 1.550 Euro im Monat. Je nach Modell beträgt die Abo-Laufzeit ein Monat bis 60 Monate. Zwar gehört auch ein so genanntes Rundum-Sorglos-Modell dazu, zu welchem Dienstleistungen wie Zulassung, Winterräder, sowie Abholung und Rücklieferung im Servicefall oder Versicherung gehören, aber das Fahrzeug gehört einem am Ende der Abo-Zeit nicht.

    Mir erschließt sich nicht, für wen sich dieses Abo-/Preismodel überhaupt lohnt? Entscheidet man sich für eine Abo über 60 Monate, hat man am Ende den Kaufpreis des Fahrzeuges als Abogebühren entrichtet, besitzt aber nicht das Fahrzeug. Dieses hätte aber auch nach 60 Monaten noch einen Wert. Je nach Fahrzeugmarke und Modell, sogar einen erheblichen Wert im Elektroautomarkt. Insbesondere das Tesla Model 3 hat einen guten Verkaufspreis und dies ist ja auch jenes Fahrzeugmodell, mit dem sich der NIO ET7 messen will.

    Finanziell macht es aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn sich auf das Abo-Model des NIO ET7, gegenüber der hauseigenen Finanzierung eines Tesla Model 3 einzulassen. Auch erkenne ich für Geschäftskunden nicht den Vorteil des NIO-Abo-Modelles, gegenüber herkömmlicher Leasingmodelle.

    Zur Zeit bin ich ein wenig überrascht, wie einige chinesische Hersteller meinen, sich von Null auf Nichts im Hochpreissegment einfinden zu können. Vor allem da dieser Markt auch bei der Kundschaft eine große Markentreue hat. Einzig Tesla hat sich als neue Automarke, in den letzten Jahren durch einzigartige Alleinstellungsmerkmale, wegweisende Innovationen und einer medialen Symbolfigur, einen Namen in der modernen Automobilindustrie machen können.

    In diesem Preissegment sind Käufer i.d.R. recht konservativ und legen neben bekannten Marken auch gerne Wert auf traditionelle Werkstätten, bzw. bestehendes Servicenetz. Die Frage ist hier tatsächlich, was können NIO-Fahrzeuge besser, bzw. was zeichnet sie positiv aus, als das man hier Mercedes, BMW, Porsche, Audi oder Tesla den Vorzug geben sollte? Insbesondere da der Preis nicht gerade attraktiver ist als bei den zuvor genannten Marken.