Posts by Fengoner

    Da ich den DFSK Fengon 500 besaß und nun den MG ZS (SAIC) kann ich hier ein wenig Senf beitragen:

    Wenn es zur Wahl kommen sollte zwischen den Benzinern DFSK Fengon 500 oder dem MG ZS ist die Sache eindeutig zu beantworten: Der MG ZS ist ganz klar die bessere Wahl.

    DFSK wirkt im Vergleich zu MG (SAIC) wie eine Hinterhofmarke. Sowohl was die Händlerschaft und deren Kompetenz als auch was den Importeur betrifft. MG wird durch SAIC selber importiert durch ihre eigene Niederlassung. DFSK hat einen deutschen Importeur in Thüringen der sich mit immer mehr China-Marken augenscheinlich allmählich schwer tut die Übersicht zu behalten. Denn wirklich Ahnung von der Technik der DFSK Fahrzeuge hat dort niemand. Support ist träge bis kaum vorhanden. Das zieht sich dann auch bis zu den Händlern / Werkstätten durch: Nahezu alle DFSK Händler sind ahnungslos was die Technik der Fahrzeuge angeht. Ich wusste am Ende mehr darüber als jeder DFSK Händler.

    Aber auch bei der Fahrzeugqualität gibt es himmelweite Unterschiede. Während die DFSK mit grottenschlechten Entertainment- und Navi-Systemen ausgestattet sind, gibts bei MG ein funktionierendes System mit vernünftigen Navi (iGo) und einem Radio welches diesen Namen auch verdient. Das zieht sich weiter fort bis zur Ausstattung. Während bei MG aus dem Vollen geschöpft wird, gibts bei DFSK nur einen Bruchteil der Features.

    Während die Fengons auf billigen, viel zu kleinen Chinareifen ausgeliefert werden, rollen die MG auf vernünftigen Pellen von Michelin zum Kunden. Und so gehts mit allen Details weiter: MG ist klar voraus und das bei nahezu dem selben Einstandspreis.

    MG werden von SAIC gebaut. SAIC baut u.a. für Volkswagen in China die Volkswagen Modelle. Das sagt eigentlich schon alles aus. Die wissen wie man Autos produziert die auch strengen europäischen Ansprüchen genügen. Das merkt man den MG Modellen auch an. Die sind nahezu perfekt verarbeitet. Da sind auch keine nennenswerte Unterschiede zu den sog. "Premiummarken" mehr erkennbar.